Sie sind hier:

Agile Managementsysteme mit Q.wiki - Hat Ihr QM-System auch 10.000 Zugriffe im Monat?

Bis heute fällt es vielen Unternehmen schwer, QM-Systeme wirklich zum Leben zu erwecken. Akzeptanz und Beteiligung sind gering, Inhalte rücken nur zu Audits in den Fokus, Managementsystem und Realität stellen Parallelwelten dar.

In Kooperation mit einigen Bestandskunden der Modell Aachen GmbH findet das 26. Praxisforum „Agile Managementsysteme mit Q.wiki“ statt. Die Veranstaltung findet bei Kunden vor Ort statt, dadurch haben Sie die Möglichkeit einen Live-Einblick in den Aufbau des Interaktiven Managementsystems zu erhalten und sich mit Q.wiki Nutzern auszutauschen.

Gemeinsam mit umserem Partner stellen wir die Integration von Q.wiki in SYNCOS MES und CAQ vor.

Erleben Sie in Vorträgen und Praxisteilen, wie

• Sie mit der Wiki-Technologie den Aufwand für Ihr QM-System drastisch reduzieren können
• Sie durch einen kollaborativen Ansatz Betroffene zu begeisterten Beteiligten machen
• eine innovative Kombination aus Prozess- und Wissensmanagement alle Mitarbeiter intrinsisch motiviert
• Risiko-, Audit- und Workflowmanagement in Q.wiki hochwertig betrieben werden können
• agile Managementsysteme sich mit CAQ/MES Systemen verschmelzen lassen

Ablauf des Seminars

  • 13:00 Uhr Begrüßung durch das Gastunternehmen
  • 13:15 Uhr Fachvortrag der Modell Aachen GmbH
    "Agile Managementsysteme - hat Ihr QM-System auch 10.000 Zugriffe im Monat?"
  • 14:00 Uhr Praxisteil mit der Software Q.wiki an Rechnern
  • 15:00 Uhr Vorstellung eines "Einführungs-Bestpractice" durch die Modell Aachen GmbH
  • 15:45 Uhr Pause und Zeit für fachlichen Austausch
  • 16:00 Uhr Fachvortrag der SYNCOS GmbH
    "Integration Agiler Managementsysteme mit MES/CAQ"
  • 16:30 Uhr Einblick in das Gastgeber-Q.wiki und Werksführung
  • 17:30 Uhr Ende der Veranstaltung

Termin: 07. November 2018
Veranstaltungsort: Mahr GmbH, Göttingen
Anmeldung

Termin: 15. November 2018
Veranstaltungsort: FH St. Gallen, St. Gallen
Anmeldung

Termin: 27. November 2018
Veranstaltungsort: Otto Bihler Maschinenfabrik GmbH & Co. KG
Anmeldung

Termin: 12. November 2018
Veranstaltungsort: Dr. BABOR GmbH & Co. KG, Aachen
Anmeldung

Termin: 22. November 2018
Veranstaltungsort: Kunststoff-Zentrum SKZ, Würzburg
Anmeldung

MES Forum: Integriertes Produktions- und Qualitätsmanagement

Vom Warenein- bis Warenausgang spielt die Erfassung realer und aktueller Daten aus der laufenden Produktion wie aus dem gesamten Materialfluss eine herausragende Rolle. Sie sind die notwendige Basis für eine lückenlose Qualitätssicherung und Automatisierung.

Erfahren Sie, wie Sie mit der Datenerfassung im Materialfluss zukünftig Optimierungspotentiale aufdecken.

Ablauf des Seminars

  • 08:45 Uhr Come together und kleiner Frühstückssnack
  • 09:00 Uhr Begrüßung
  • 09:30 Uhr - 10:30 Uhr
    Fertigungsplanung

    Fertigungsbetriebe benötigen ein leistungsfähiges Planungsinstrument wie eine
    grafische Plantafel zur Fertigungsfeinplanung. Vorgaben zu Takt- und Rüstzeiten sind die Grundlagen für eine saubere Nachkalkulation.
    Qualitätsplanung

    MES unterstützt Sie bei Ihrem Planungsprozess in Bereichen wie Erstbemusterung, Wareneingangs- und Fertigungsprüfung z.B. durch CAD Datenübernahme. SYNCOS SPC sorgt für die lückenlose Unterstützung in der Fertigung, damit Fehler gar nicht erst in Produktion gehen. Der Fertigungsauftrag verknüpft alle Ressourcen.
  • 10:30 - 10:45 Uhr Pause
  • 10:45 - 11:30 Uhr
    Produktionsdatenerfassung auf einen Blick

    Erst die vollständige Aufnahme und Verarbeitung aller produktionsrelevanten Daten liefert die Basis zur Ermittlung der bestmöglichen Optimierungsstrategien. SYNCOS MES liefert sämtliche relevanten Qualitäts- und Produktionsdaten in Echtzeit und legt diese konsistent für alle Bereiche auf einer Datenbank ab.
    Workflow- und Eskalationsmanagement

    Bei Abweichungen erfolgen automatisierte Prozesse und Reporting.
  • 11:30 - 12:00 Uhr
    Datendrehscheibe: Leitstand
    In Verbindung mit SYNCOS MES ist der Leitstand mit der Qualitäts-, Betriebs- sowie Maschinendatenerfassung gekoppelt. Auf diese Weise werden aktuelle Informationen automatisch aufgenommen und verarbeitet. Sekundengenauer Überblick über alle Ihre Maschinen, Aufträge und deren Zustände.
    Datenwolke: Cockpit
    Die umfangreichen Kennzahlen und Analysemöglichkeiten stehen unternehmensweit und bei Bedarf auch weltweit auf Knopfdruck zur Verfügung. Mit SYNCOS MES zur standardisierten Transparenz.
  • Ab 12:00 Uhr
    Offene Gesprächsrunde und Mittagstisch

Termin: 24.01.2019
Veranstaltungsort: SYNCOS Businesspark, Eisenwerkstr. 1, 58332 Schwelm

Anmeldung