Für Produktion und Qualität

Maßgeschneiderte Lösungen für optimales Arbeiten

Sie haben spezielle Anforderungen, Wünsche und Aufgabenstellungen?
Sicher erfüllen unsere Consultingleistungen auch Ihre individuellen Wünsche. Wie in vielen Anwendungsszenarien bewährt, erleben Sie wie moderne Software sich auf Benutzeranforderungen maximal einstellt und so für höchstmögliche Unterstützung im Arbeitsalltag Sorge trägt. Sie haben sich im Laufe der Zeit an bewährte Abläufe gewöhnt und haben Mitarbeiter entsprechend ausgebildet. Wir würdigen und schützen Ihre Investitionen und gehen die Beratung und die Softwareunterstützung konsequent aus dem Blickwinkel des Anwenders an. 

Sie wünschen sich einen Partner, der kundenspezifische Anforderungen effektiv realisiert?
Unsere Experten helfen Ihnen zum Beispiel bei der nahtlosen Anbindung Ihrer spezielle ERP/PPS-Anwendung. Sie kennen typische Fehlerursachen, wissen, wie dieser Projektschritt optimal zu strukturieren ist und sorgen für den sicheren Betrieb zum geplanten Zeitpunkt.
Wir begleiten Sie zum Beispiel, wenn Sie Mess- und Prozessdaten importieren wollen. Sie kennen sich damit aus und finden den schnellen und zuverlässigen Weg. 

Individuelle Begleitung schafft optimale Ergebnisse!
Getreu dem erprobten Schema: Zuhören - Verstehen - Planen - Umsetzen passt sich Ihre Lösung maximal auf die Anforderungen der Nutzer, Arbeitsplatzsituationen, Strukturen und Abläufe an, ohne dabei die Vorteile einer Standardlösung zu verlieren.
Ganz auf Ihre speziellen Anforderungen bezogen unterstützen wir Sie dabei, Ihre bewährten Lösungen zu integrieren, Daten zu importieren, zuverlässige Anbindungen zu realisieren und individuelle Bedingungen zu erfüllen, damit Sie Exakt die Komplettlösung zu bekommen, die Sie sich wünschen.

Wichtige Features auf einen Blick

  • Umfassende Anpassung an individuelle Anforderungen aus dem Blickwinkel des Anwenders
  • Gestaltung von Bildschirmmasken und Bedienoberflächen an Anwender, Arbeitsplätze, Strukturen und Abläufe
  • Einfache Integration von Fremddaten in unterschiedlichen Datenformaten und per Plug-In
  • Offene Programmarchitektur, vielfältige Schnittstellen (Standard und individuell)
  • Individualentwicklung von Auswertungstools
  • Entwicklung von zusätzlichen Modulen nach Erfordernissen des Marktes (Beispiel: Anbindung an Automobilportale)