Für Produktion und Qualität

Wichtige Features auf einen Blick

  • Normengerechtes Prüfmittelmanagement gemäß DIN ISO 9000:2000, QS 9000, TS 16949 und VDA 6.1
  • Einfache und übersichtliche Verwaltung des Prüfmittelbestandes und aller zugeordneten Informationen (Bestandserfassung, Kennzeichnung, Dokumentationen, etc.)
  • Laufende Steuerung des Prüfmitteleinsatzes und Sicherstellung der Einhaltung von Kalibrierintervallen
  • Durchführung von Prüf- und Kalibriertätigkeiten im Sinne von Arbeitsanweisungen
  • SYNCOS Heute: Automatische Aktualisierung und Anzeige von aktuell zu prüfenden Prüfmitteln bei jedem Programmstart sichert ständig gleichbleibende Prüfmittelgüte
  • Direkte Auswahl von Prüfmitteln und Prüfungsdurchführung ohne Umwege
  • Minimierter Pflegeaufwand durch Vordefinitionen auf Typebene
  • Auswertungen, Berichte und Analysen (Layout per integriertem Reportdesigner anpassbar) unterstützen den Anwender bei der durchgängigen Umsetzung (Mahnlisten, Prüflisten, Überwachungskarten, etc.)

Effektive Prüfmittelverwaltung als Basis für Ihre Qualitätssicherung

Über SYNCOS CAQ können Prüfmittel u.a. zur Aufnahme von Messwerten über digitale Messhardware eingesetzt werden.

Welche Art des Prüfmitteltyps Sie verwenden, spielt dabei keine Rolle. Egal ob

  • Ohne Datenleitung (Messwerte von Prüfmitteln dieser Art werden durch Tastatureingaben aufgenommen)
  • Mit einer Datenleitung (Messwerte von Prüfmitteln dieser Art werden digital über ein Messinterface an das System übergeben)
  • Vielstelle Prüfmittel (Dieses Prüfmittel nimmt mehrere Messwerte zur gleichen Zeit auf)

Einfache Dokumentation aller Prüfergebnisse

Im umfangreichen CAQ-Prozess PlugIn SYNCOS Prüfmittelmanagement erfassen Sie die Ergebnisse zu den einzelnen Prüfmerkmalen. Definieren Sie individuell Ihre Liste aller zu prüfenden Merkmale.

Ihr Werker trifft dann z.B. ganz einfach für ein attributives Merkmal eine Entscheidung zwischen IO, BIO oder NIO oder für ein Sichtmerkmal IO oder NIO.

SYNCOS Prüfmittelmanagement

Sie wollen jederzeit verfügbare, voll einsatzfähige Prüfmittel?
Eines der wichtigsten Werkzeuge im Qualitätsmanagement ist das Prüfmittel. Alle Fehler, die sich hier unerkannt einschleichen, sorgen für unerwünschte Kettenreaktionen, die nur mit hohem Aufwand wieder behoben werden können. In SYNCOS PMV wird jedes Prüfmittel auf einer eigenen Karteikarte mit einer Identifikationsnummer mit allen zugeordneten Daten verwaltet. Sie definieren Ihre Prüfmittel bequem mit minimalem Aufwand per Vordefinition auf Prüfmitteltypebene oder ganz individuell.

Alle gängigen Eigenschaften lassen sich beschreiben: Prüfmittelname, Prüfungsintervall, Messbereich, Einheit und Auflösung, Wartungsintervalle und -typen etc. Das System passt mit auf, dass wichtige Aktionen im Alltag auch wirklich umgesetzt werden. Entweder per komfortabler Auswertung oder durch automatische Erinnerung beim Programmstart. Dank der einfachen Verwaltung führen Sie die Prüfmittelhistorie und wahlweise die Prüfmittelkosten gleich dazu.

Automatisch nimmt Ihnen die Software die Arbeit ab, Benutzer, den Standort, die Kostenstelle und das Durchführungsdatum zuverlässig zu dokumentieren. SYNCOS ermöglicht die Kopplung zu Ihrem externen Kalibrierdienst ohne Probleme.