Für Produktion und Qualität

Wichtige Features auf einen Blick

  • Visualisierungs- und Steuerungsinstrument für die gesamte Produktion
  • Leitstandmonitor sorgt für einfache Erfassung der Situation durch eindeutige farbliche Kennzeichnung
  • Anzeige aktiver Kavitäten/Nester
  • Leitstand auch vom Home-Office aus oder mobil verfügbar
  • Zusätzlicher Daten-Zugriff durch Integration weiterer SYNCOS Module (SPC, Instandhaltung, etc.)
  • Gruppenmonitor zur Visualisierung von Maschinen- und Arbeitsplatzgruppen
  • Rückmeldungen von Stückzahlinformationen wie z. B. Ausschussmenge, Auftrags-& Artikelzeichnungsnummer)
  • Erfassung von Stillstandgründen
  • Erfassung von Schichtnotizen, qualitätsgeprüfter Stückzahlen, Chargen
  • Aufruf der Prüfdatenerfassung am Arbeitsplatz
  • Überblick durch kompakte Soll-/Ist-Darstellungen (Stückzahl, Laufzeiten, Prüfstatus, Wartungsintervalle, Termine, Maschinen und Werkzeuge)

Der SYNCOS Leitstand als ideale Kommandobrücke für Ihre Produktion

Im Leitstand sehen Sie grafisch aufbereitet den aktuellen Zustand aller eingesetzter Betriebsmittel. Auch ein Soll-Ist-Vergleich von geplanter und produzierter Menge sowie das Anzeigen von Kennzahlen (z.B. Energieverbrauch, OEE und Qualitätsrate) sind sowohl für den gesamten Arbeitsvorgang als auch für die jeweilige Schicht möglich.

Mit einem Mausklick kommen Sie weiter in die Bearbeitung des Maschinenobjektes, Werkzeugobjektes oder in das Dialogfenster "Wartung" über den der Wartungszustand des ges. Fertigungsmittel (Maschine + Werkzeug) eingesehen und bearbeitet werden kann.

Kennzahlen per Mausklick

Mit einem Klick auf die Maschine erhalten Sie weitere Deiatilinformationen zu wichtigen Kennzahlen wie

  • Gesamtenergieverbrauch,
  • Energieverbrauch pro produzierter Einheit,
  • OEE,
  • Verfügbarkeit,
  • Effektivität, sowie
  • Qualitätsrate

Auch Stillstandsgründe lassen Sie sich mit Stillstandsdauer und Stillstandshäufigkeit grafisch mit anzeigen.

SYNCOS Fertigungsleitstand

Sie suchen ein Werkzeug, das Sie bei der Tranzparenz und Steurerung unterstützt?
In realitätsnaher Darstellung zeigt der SYNCOS Fertigungsleitstand sekundengenau alle Ihre Maschinen und deren Zustände, so dass Sie Unregelmäßigkeiten bzw. Planabweichungen frühzeitig erkennen und zielorientiert Ihre Produktion managen.

Sie müssen jederzeit Ihre Produktion umfassend überblicken?
Ihr Leitstandmonitor als zentrales Navigationssystem macht alle Informationen übersichtlich. Farblich eindeutig gekennzeichnet und gut ablesbar erhalten Sie Ihre gesamte Produktion inklusive aktueller Statusmeldungen des aktiven Auftrags visualisiert. Ohne Umwege und umständliche Rückfragen blicken Sie in Ihre virtuelle Maschinenhalle - auch von unterwegs oder von zu Hause aus. Erkennen Sie die aktuellen Zustände und Chargen. Verschaffen Sie sich schnell den Überblick über Soll-/Ist-Vergleichsdarstellungen (Stückzahl, Laufzeiten, Termine, Prüfstatus, Wartungsintervalle, Maschinen, Werkzeuge) und lassen Sie sich aktive Kavitäten/Nester anzeigen.

Sie suchen ein Werzeug, das Ihre Werker in der Produktion optimal unterstützt?
Der Gruppenmonitor ist die Darstellungshilfe für den Werker am PC-Arbeitsplatz/ Terminal. Alle Eingaben werden maschinenbezogen gesteuert, ohne dass Mitarbeiter in der Produktion Auftrags- oder Artikelnummern kennen müssen. Ein Doppelklick mit der Maus auf das Maschinensymbol genügt und der Maschinenmonitor für den Werker vor Ort gibt den Zugriff auf die wichtigsten Funktionen frei, die hier für die alltägliche Arbeit gebraucht werden (Eingabe von Stillstandsgründen, Erfassung von Schichtnotizen, qualitätsgeprüfte Stückzahlen, Chargen und der Aufruf der Prüfdatenerfassung).