Für Produktion und Qualität

Wichtige Features auf einen Blick

  • Aussagekräftige Auftragsfeinplanung mit dynamischer Terminüberwachung
  • Darstellung aller Aufträge zugeordnet zu geeigneten Maschinen (Vorgangsansicht)
  • Ressourcenverfügbarkeit visualisiert Engpässe und drohende Terminkollisionen
  • Simulationsmodus ermöglicht Tests geplanter Abläufe
  • Dynamisch aktualisierte Maschinenbelegungspläne
  • Berücksichtigung von ERP/PPS-Terminen
  • Einbeziehung von Wochen-, Urlaubsplanung und Feiertagen sowie Betriebs-(mittel-)kalendern
  • Dynamische Rüstzeitenplanung
  • Vollgrafische Bedienoberfläche mit Anlagen und Prozessbildern

Dynamische Auftragsplanung für effiziente Maschinenbelegung

Über das Feature Plantafel (Fertigungsfeinplanung) können Sie mit SYNCOS ihre Produktion in der Plantafel feinplanen.

Nutzen Sie die übersichtliche Darstellung der zurzeit für die jeweiligen Maschinen, Werkzeuge, Hilfsmittel oder Lieferanten vorgesehenen Arbeitsvorgänge auf der Zeitachse.

Das Energiediagramm ermöglicht Ihnen die Visualisierung und Überwachung von Energieverbräuchen und Energiekennzahlen über die automatische Echtzeit-Verbrauchsdatenerfassung.

Über das Personaldiagramm lassen Sie sich den gesamten Personalbedarfwährend des Rüstens und der Fertigung über alle Maschinen anzeigen und planen.

Die laut Wartungsplan regelmäßig anstehenden Überprüfungen eines Betriebsmittels werden auch in der SYNCOS Plantafel visualisiert.

SYNCOS Feinplanung - grafische und tabellarische Plantafel

Sie wollen Terminengpässe automatisch präventiv erkennen?
Durch den Einsatz der SYNCOS Feinplanung erreichen Sie eine optimierte Durchführung der Produktionsaufträge. Dabei können Sie Aufträge sowohl vorwärts als auch rückwärts terminieren, d.h. entweder aus Blickrichtung des Endtermins, dann ermitteln Sie den Starttermin, oder umgekehrt. Damit stellen Sie sicher, dass alle Produktionsaufträge innerhalb der vorgegebenen Planungszeiträume fertig gestellt werden. Die Darstellung der Verfügbarkeiten Ihrer Ressourcen macht Sie schnell und rechtzeitig auf drohende Engpässe und Terminüberschneidungen aufmerksam.

Sie fordern eine effiziente Maschinenbelegung?
SYNCOS bildet die Schnittstelle zwischen Produktionsplanung und -durchführung. Per Simulation testen Sie, wie die optimale Belegung aussehen würde und übernehmen nur optimierte Daten in den aktiven Betrieb. Ihre Detailplanung aktiviert automatisch die Terminplanung. Terminüberschreitungen und Kollisionen, die sich aus Vorgaben aus Ihrem ERP/PPS-System definieren, werden grafisch derart auffallend angezeigt, dass sie sofort ins Auge springen.

Sie suchen die optimale Unterstützung für Ihre Detailplanung?
Selbstverständlich beachtet Ihre Planung Rüstzeiten, Ressourcen, Betriebs(mittel-)kalender, Wochenend- und Urlaubszeiten sowie Feiertage und Ihre Schichtmodelle. Bei dynamischen Änderungen werden automatisch die Restlaufzeiten der aktiven und notwendigen Ressourcen aller nachfolgend geplanten Aufträge berücksichtigt. Ihre Arbeitsaufträge inklusive der Abhängigkeiten von Arbeitsfolgen finden Sie übersichtlich in der Vorgangsansicht angezeigt.